Kontakt

Besser informiert!

Mit unserer Stammkundeninfo!

STEINS GMBH HEIZUNG SANITÄR
Fachbetrieb für moderne Heiztechnik
Stör- und Kundendienst
Kraft-Wärme-Kopplung
Sanitärinstallationen

Ringener Straße 44
53474 Bad Neuenahr - Ahrweiler

Telefon: 02641 / 90 00 44

E-Mail: info@steins-gmbh.de

News

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Partnerlogo

Sachverständigenbüro
Steins


Steins GmbH Bad Neuenahr

Architekturbureau Höflinger & Sommerey

Seniorenzentren der Stadt Bon

  • Haus Elisabeth
  • Haus Wilhelmine Lübke
  • Begegnungsstätte Breite Straße
  • Albertus-Magnus-Heim
    Senioren- und behindertengerechte Renovierungs-
    u. Sanierungsmaßnahmen

Caritasverband für die Stadt Bonn

  • Aenne-Mangold-Haus
  • Haus Mondeal
  • Kaiserstraße Nr. 8 und 38
  • Dyrhoffstraße
  • Fritz-Tillmann-Straße 9
  • Hans-Iwand-Straße
    Senioren- und behindertengerechte Renovierungs-
    u. Sanierungsmaßnahmen

Diacor GmbH, Bad Honnef


Franz Dahl Stift, Bad Honnef

Bauherr:

Diacor GmbH, Bad Honnef

Planer:

Heizung-Sanitär Steins GmbH, Bad Neuenahr-Ahrweiler

Baumaßnahme:

Heizungssanierung in einem Alten- und Pflegeheim

  • Heizungssanierung mit Gasbrennwertkessel 450 kW
  • Integration eines Blockheizkraftwerks mit elektrischer Leistung 17 kW und thermischer Leistung 30 kW, Einbindung des BHKW in das Heizsystem
  • Einbau einer neuen hygienischen Trink-Warmwasserversorgung
  • Anbindung eines weiteren Gebäudetraktes über ein Nahwärmesystem
Auftragsvolumen:

120.000 EUR

  • Franz-Dahl-Stift, Hennef Heizungssanierung mit Einbau eines 450 kW Brennwertkessels und eines 17 kW Blockheizkraftwerks